Ein wenig geschlaucht


 





von der heutigen Wanderung von Chora Sfakion nach Loutro, aber eher vom Stress, weil es für meine Mutter doch recht anstrengend war, vor allem das erste Stück ging ja wirklich über Stock und Stein ganz knapp an den Klippen entlang. Es hat sich aber echt ausgezahlt und schon wieder dieser Duft!!! - diesmal der wilde Thymian - so intensiv, nicht zu vergleichem mit unserem. weitere Bilder hier: http://martina-draper.at/...

 

Related Pics:
Kreta - Oktober 2013